Datenschutzerklärung

Grundlagen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Besonders wichtig ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir informieren Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen. Selbstverständlich ist, dass wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen beachten.

Gegenstand

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Erhebung und Verarbeitung

Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Angaben über Ihre persönlichen Daten erfolgen dann, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, bei Gästebucheinträgen, bei individuellen Anfragen, bei der Vertragsanbahnung und bei Vertragsschluss. Eine Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt grundsätzlich nur, soweit es für die Beantwortung Ihrer Anfrage und die Durchführung Ihres Auftrages notwendig ist. Dabei kann es erforderlich sein, die persönlichen Daten, auch ohne Ihre gesonderte Einwilligung, an Dritte weiterzugeben, die wir im Rahmen der Vertragsabwicklung oder zur Erbringung von Leistungen einsetzen, wie z.B. Lieferanten, Transportunternehmen oder Versicherungen.

Nach vollständiger Erledigung der Anfrage bzw. vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Eine Löschung erfolgt nicht, wenn Sie ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt haben.

Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten

Unser Webserver sammelt bei jedem Besuch unserer Webseite und jedem Aufruf einer Datei über diese Vorgänge Informationen zur Erstellung einer Statistik (Datum, Uhrzeit, Ausgangsseite, u.ä.). Dies sind keine personenbezogenen Daten, es ist daher nicht möglich, diese einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Die Daten werden von einem von uns Beauftragten statistisch ausgewertet, dann gelöscht. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Verwendung von Cookies

Beim Gebrauch des von uns zur Verfügung gestellten Kontaktformulars werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. (Alt. 1: Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Sitzungscookie, welches nach dem Ende der Browser-Sitzung gelöscht wird.) (Alt. 2: Es handelt sich um ein dauerhaftes Cookie, welches auf Ihrem Rechner verbleibt, was uns ermöglicht, Sie bei nochmaliger Nutzung des Kontaktformulars wiederzuerkennen.) Über das Cookie personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen ist unseren Partnern nicht gestattet.

Sie können durch entsprechende Browsereinstellung verhindern, dass Cookies auf Ihrem Rechner abgespeichert werden. Dadurch kann allerdings die Funktion unseres Angebots eingeschränkt werden.

Zweckgebundene Datennutzung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung. Daher erheben, bearbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur für solche Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Wir geben keine Ihrer persönlichen Daten an Dritte weiter, außer zu den oben benannten Zwecken, also sofern dies z.B. zur Erledigung Ihrer Anfrage bzw. der Erfüllung Ihres Auftrages und der Vertragsdurchführung notwendig ist, es sei denn, Sie haben ausdrücklich in die Weitergabe eingewilligt. Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen und zur Erfüllung gesetzlicher Auskunftspflichten. Wäre mehr durch gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet, müssen wir Daten auch ohne ihre Einwilligung herausgeben.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gesperrten Daten verlangen und erhalten diese nach kurzer, aber angemessener Bearbeitungszeit. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können erteilte Einwilligungen zur Datenverwendung jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Die Ausübung vorgenannte Rechte ist für Sie kostenfrei.

Ansprechpartner für Datenschutz

Für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Nutzung Ihrer Daten oder zur Erklärung eines Widerrufs von erteilten Einwilligungen oder wenn Sie Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wünschen, steht ihnen Herr Philipp Hagspiel, Wiesenstraße 18, 85452 Moosinning, Tel.: 08123/4552, als Ansprechpartner zur Verfügung.

Stand: 13.05.2014